Hier immer aktuell informiert

Die Angelsaison dauert bis 30. September 2020

Vorbestellung von Tageskarten bitte telefonisch beim Obmann, Andreas Egger

Tel. +43 (0)676/61 11 071


Wichtige Neuerungen ab 2020

  • Alle Naturköder sind generell verboten.
  • Das Fischen mit Schwimmern (Zapfen), Wasserkugeln oder ähnliches ist nicht mehr erlaubt.
  • Geänderte Tageskartenpreise (max. 4 Forellen):

    Gastkarte:  35 Euro

    Gastkarte Einheimische (Pians, Grins, Strengen, Tobadill, Kappl):  25 Euro

    Gastkarte Vereinsmitglieder:  25 Euro


Anfischen, 1. März 2018

Eine selbstgebundene Steinbeißernymphe, ein natürliches Anbieten mittels Tenkaratechnik und ein gefühlvoller, ausdauernder Drill und bald konnte diese traumhafte Bachforelle, 52 cm lang, vom Fänger Weiskopf Bernhard zum Fototermin gebracht werden. Anschließend wurde sie sofort und schonend wieder in ihr Element zurückgesetzt und darf noch größer werden.